WERKZEUGHANDEL
 BANDSÄGEBLÄTTER
 BOHR+FRÄSWERKZEUGE
 Bohrer Standard
 Bohrer Hartmetall
 Diamantscheiben
 Fräser
 Frässtifte
 Gewindeschneider
 Kernbohrer
 DRUCKINDUSTRIE
 HOBELMESSER
 MESSWERKZEUGE
 NUTFRÄSER
 SÄGEBLÄTTER
 SÄGEKETTEN
 SCHLEIFMITTEL
 RESTPOSTEN
MASCHINEN HOLZ
MASCHINEN METALL
MASCHINEN BAU
ELEKTROWERKZEUG
DRUCKLUFT
HUBWAGEN
SCHWEIßTECHNIK
REINIGUNGSTECHNIK
WERKSTATTBEDARF
SCHÄRFAUFTRAG
Abbildung kann abweichen, Lieferumfang richtet sich nach der Produktbeschreibung.
1,19
Preis inkl. 19% Steuer
zzgl. Versand


Versand nach:
Versandkosten:
4,90 €
Verfügbarkeit:
Ab Lager
Lieferart:
DHL
Lieferzeit:
1-3 Tage


Information: Schweißgeräte und Technik - unser Lieferprogramm

finden Sie: Schweißgeräte - Mig Mag Wig Schweißgerät -


* Gilt für Lieferungen nach Deutschland bei Standardversand.

LAND - ZUSÄTZLICHE MAXIMALE VERSANDDAUER IN TAGEN
Österreich + 2 Tage
Schweiz + 2 Tage
Frankreich + 2 Tage
Niederlande + 2 Tage
Belgien + 2 Tage
Luxemburg + 2 Tage

Wenn Sie bei uns im Rahmen einer Bestellung mehrere Artikel bestellen, für die unterschiedliche Lieferzeiten gelten, versenden wir die Ware in einer gemeinsamen Sendung, sofern wir mit Ihnen nichts anderes vereinbart haben. In diesem Fall gilt für die Warensendung insgesamt die Lieferzeit, die für den Artikel Ihrer Bestellung mit der längsten Lieferzeit gilt.

Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung per Vorkasse am Tag nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut bzw. bei anderen Zahlungsarten am Tag nach Vertragsschluss zu laufen und endet mit dem Ablauf des letzten Tages der Frist. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.

Bei Produkten mit der Kennzeichnung Sonderbestellung oder Bau ab Auftrag handelt es sich um Produkte für gewerbliche Kunden. Der mögliche Liefertermin wird uns erst nach Platzierung des Auftrages mitgeteilt und Ihnen zeitnah genannt. Bevor nicht ein solches Produkt direkt in die Produktion eingeplant ist, sind vorab genannte Liefertermine nur ein Richtwert, basierend auf der aktuellen Auftragslage.

Schutzgasschweißen - die Verfahren kurz angerissen:

Das Schutzgasschweißen ähnlich dem Lichtbogenschweißen. Es wird nur zusätzlich ein Schutzgas zugeführt. Das Schutzgas dient dazu eine Raktion des Werkstückes mit dem Sauerstoff in der Luft zu verhindern. Die beim Lichtbogenschweißen benutzte Elektrode bildet zum einen den Lichtbogen zwischen dem Werkstück und zum anderen ist sie Zusatztstoff für das Schweißen. Durch die Zusammensetzung der Elekrtode kann die spätere Festigkeit der Schweißnaht beeinflußt werden.

Beim Schutzgasschweißen unterscheidet man noch zwischen verschiedenen Schweißverfahren:

Wolfram Inertgas Schweißen (WIG Schweißen):

Der Lichtbogen zum Schweißen entsteht zwischen dem Werkstück und einer nicht abschmelzenden Wolframelektrode. Als Schutzgas dient Helium, Argon oder ein Mischgas.

Metall Innertgasschweißen (MIG Schweißen):

Zwischen der abschmelzenden Elektrode und dem Werkstück entsteht der Lichtbogen für das Schweißen. Als Schutzgas dient ein reaktionsträges Innertgas. Gase für MIG Schweißen sind Helium, Argon oder ein Gemisch aus beiden.

Metall Aktivschweißen (MAG Schweißen):

Auch hier wird eine abschmelzende Elektrode verwendet. Das Schutzgas ist reaktionsfreudig und wird daher als aktiv bezeichnet. Gase für Aktivgasschweißen sind Kohlendioxyd oder ein Gemisch aus Sauerstoff, Argon und Kohlendioxyd.

Ein Schweißgerät für Schutzgas besteht aus einem Transformator mit Stromanschluß, einem daran angebrachten Gasflaschenhalter für das für das jeweilige Schutzgas sowie ein Druckminderer und ein Manometer für die Regelung der Gaszufuhr. Der Brenner mit der Halterung für die Elektrode ist durch einen festen Schlauch am Schweißgerät angebracht. Das Schweißgerät ist nicht überall einseztbar, da eine Stromzufuhr benötigt wird.



1.19

Sollten Sie Ihr Werkzeug hier nicht finden, fragen Sie bitte direkt nach.