WERKZEUGHANDEL
 BANDSÄGEBLÄTTER
 BOHR+FRÄSWERKZEUGE
 Bohrer Standard
 Bohrer Hartmetall
 Diamantscheiben
 Fräser
 Frässtifte
 Gewindeschneider
 Kernbohrer
 DRUCKINDUSTRIE
 HOBELMESSER
 MESSWERKZEUGE
 NUTFRÄSER
 SÄGEBLÄTTER
 SÄGEKETTEN
 SCHLEIFMITTEL
 RESTPOSTEN
MASCHINEN HOLZ
MASCHINEN METALL
MASCHINEN BAU
ELEKTROWERKZEUG
DRUCKLUFT
HUBWAGEN
SCHWEIßTECHNIK
REINIGUNGSTECHNIK
WERKSTATTBEDARF
SCHÄRFAUFTRAG
Abbildung kann abweichen, Lieferumfang richtet sich nach der Produktbeschreibung.
1,19
Preis inkl. 19% Steuer
zzgl. Versand


Versand nach:
Versandkosten:
4,90 €
Verfügbarkeit:
Ab Lager
Lieferart:
Spedition
Lieferzeit:
2-4 Tage


Information: Unser Lieferprogramm Kompressor

finden Sie: Kompressoren - Kolbenkomressoren - Schraubenkompressoren - Druckluftwerkzeuge


* Gilt für Lieferungen nach Deutschland bei Standardversand.

LAND - ZUSÄTZLICHE MAXIMALE VERSANDDAUER IN TAGEN
Österreich + 2 Tage
Schweiz + 2 Tage
Frankreich + 2 Tage
Niederlande + 2 Tage
Belgien + 2 Tage
Luxemburg + 2 Tage

Wenn Sie bei uns im Rahmen einer Bestellung mehrere Artikel bestellen, für die unterschiedliche Lieferzeiten gelten, versenden wir die Ware in einer gemeinsamen Sendung, sofern wir mit Ihnen nichts anderes vereinbart haben. In diesem Fall gilt für die Warensendung insgesamt die Lieferzeit, die für den Artikel Ihrer Bestellung mit der längsten Lieferzeit gilt.

Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung per Vorkasse am Tag nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut bzw. bei anderen Zahlungsarten am Tag nach Vertragsschluss zu laufen und endet mit dem Ablauf des letzten Tages der Frist. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.

Bei Produkten mit der Kennzeichnung Sonderbestellung oder Bau ab Auftrag handelt es sich um Produkte für gewerbliche Kunden. Der mögliche Liefertermin wird uns erst nach Platzierung des Auftrages mitgeteilt und Ihnen zeitnah genannt. Bevor nicht ein solches Produkt direkt in die Produktion eingeplant ist, sind vorab genannte Liefertermine nur ein Richtwert, basierend auf der aktuellen Auftragslage.

Aufbau und Wirkungsweise von Kompressoren

Zur allgemeinen Einführung ein kurzer Blick auf die allgemeingültigen Bezeichnungen in der Drucklufttechnik :

  • Kompressor
  • Kompressoren
  • Kolbenkompressor
  • Kolbenkompressoren
  • Schraubenkompressor
  • Schraubenkompressoren
  • Ölfreie Kompressionstechnik

    Das Prinzip Schraubenkompressor oder Schraubenverdichter

    Im Gegensatz zu Kolbenkompressoren, die die Luft impulsartig einsaugen und mit jedem Kolbenschlag ebenso ruckartig in einen Druckbehälter pumpen, funktioniert das beim Schraubenkompressor gleitend.

    Das geschieht mittels zwei Schrauben, die Förderschnecken ähneln und sich nebeneinander angeordnet gegenläufig drehen. Diese beiden Schrauben werden auch als Drehkolben bezeichnet, obwohl sie keine Ähnlichkeit mit Kolben haben.

    Das Prinzip der Verdichtung erfolgt dadurch, dass das Medium - beispielsweise Luft - in immer kleiner werdende Kammern befördert und dadurch verdichtet wird. Um für die nötige Dichtigkeit zwischen den beiden Schrauben zu sorgen, laufen sie in Öl. Es gibt aber inzwischen auch ölfreie Ausführungen.

    Schraubenkompressoren laufen wesentlich ruhiger als herkömmliche Kompressoren, weil das Ansauggeräusch nicht impulsiv, sondern gleichmäßig ist.

    Genau wie bei den Kolbenkompressoren sind Schraubenkompressoren in allen Größen und Leistungsvarianten, stationär oder fahrbar, auf dem Markt vorhanden.

    Der Gebrauch ist vielfältig. Es können andere gasförmige Medien als Luft komprimiert werden, wenn sie in geschlossene Kreisläufe integriert sind. Der Druckunterschied zwischen Kompressoreingang und -ausgang wird beispielsweise genutzt, um Kälte zu erzeugen. Verschiedene Gase oder Gasgemische kühlen sich ab, wenn sie in Unterdruck versetzt und somit verdünnt werden, was in technischer Hinsicht nur in geschlossenen Kreisläufen möglich ist.

    Schraubenkompressoren können außer Druck auch Vakuum am Einsaugstutzen erzeugen, was ein Kolbenkompressor kaum in nutzbarer Form kann.




  • 1.19

    Sollten Sie Ihr Werkzeug hier nicht finden, fragen Sie bitte direkt nach.